Zum Nachdenken

Glauben

Das Fernsehen beschäftigt sich diese Woche mit der Frage „Woran glaubst du?“ Das ist eine interessante Frage. Es existiert eine Unmenge an Dingen auf dieser Welt, woran man glauben kann.

Religion, Menschen, Tiere, Gegenstände, Geld, Macht, Heilung, Wunder, Götter, Vorhersehung, Geister, Seele, Erlösung, Fernsehen, Internet, Zukunft, Außerirdische, Hölle, Frieden, Geheimbünde usw.

Die Möglichkeiten scheinen unbegrenzt. Da fällt die Wahl für manch eine Person schwer und sie glaubt an etwas, was für mich nicht im entferntesten nachvollziehbar ist. Und dann? Nichts. Ich höre mir die Gründe an. Ich akzeptiere es. Ich lasse der Person ihren Glauben. So lange, wie es keinem Lebewesen schadet oder es unter diesem Glauben leidet, ist das in Ordnung.

Woran ich glaube?

An das Leben, die Liebe, die Vernunft, die Gerechtigkeit und an die Natur.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert