• Werbung in eigener Sache

    Mord im Spinat Mit großer Freude darf ich verkünden, dass wieder ein Beitrag (Titel: Linda) von mir in einer Anthologie erschienen ist. Viel Spaß beim Lesen und Nachkochen! MORD IM SPINAT Vegane corpora delicti im Garten Buchbeschreibung Eine Leiche liegt im Spinatbeet. Wie Schneewittchen an einem vergifteten Apfel erstickt. Mit einer Zucchini erschlagen. Ein Serientäter knüpft seine Opfer ausschließlich an Kirschbäumen auf. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, das Obst und Gemüse des heimischen Gartens ins Zentrum einer Krimi-Kurzgeschichte zu stellen. Die kreativsten Morde – oder sind es manchmal vielleicht doch natürliche Todesfälle? – sind in der neuen Krimi-Anthologie des Größenwahn Verlags versammelt. Natürlich ermitteln Staatsbeamte und Privatdetektive hier auch in Sachen…

  • Autoren-Nähkästchen

    #Autorenwahnsinn Sommer-Edition 5 Tag 27: Sag Cheese! Wir wollen ein Selfie von dir sehen!   “Es ist kurz vor zwölf! Tut was!” Wie man dabei aussieht ist unwichtig.             Tag 28: Welches Buch ist im Moment dein absolutes Must-Read?   Diese Geschichte hat mich wirklich beeindruckt. Der Autor Elyseo da Silva hat mit seinem Buch Mosaik der verlorenen Zeit bewiesen, dass er sein Handwerk beherrscht. Hier der Link zu meiner Empfehlung.             Tag 29: Killed Darlings: Poste eine Szene, die du aus einem Manuskript gelöscht hast.   Wie bereits in vorangegangenen Antworten erwähnt, befinde ich mich gerade in der ersten Phase meines…

  • Autoren-Nähkästchen

    #Autorenwahnsinn Sommer-Edition 3 Tag 13: Book & Breakfast! Zeig uns, wie du deinen Sonntagmorgen beginnst.   Ob Wochenende oder nicht, ich frühstücke jeden Morgen mein selbst gemachtes Eis – in sämtlichen Variationen. Hier: Erdbeer-Süßkartoffel-Eis. Sehr zu empfehlen!         Tag 14: #MondayMotivation: Was motiviert dich? Ich verspüre sofort Lust zum Stift zu greifen, wenn ich andere beim Schreiben beobachte. Wahrscheinlich ist es mein schlechtes Gewissen, was mir somit in den Hintern tritt. Wenn gar nichts geht, dann schaue ich “Mord ist ihr Hobby”. Die Crime-Dame bekommt mich immer dazu, doch noch ein paar Worte zu verfassen.     Tag 15: Welche Snacks dürfen diesen Sommer auf keinen Fall…

  • Autoren-Nähkästchen

    Vielen Dank für Ihr Interesse Diese Worte finden eine rege Verwendung in Absagen. Als Autor, der regelmäßig an Ausschreibungen und Wettbewerben teilnimmt, bekommt man diesen Satz häufiger zu lesen. Wie geht man damit um? Nagt das nicht an dem Ego? Wie motiviert man sich, weiterzumachen? Ich erfinde das Rad nicht neu, wenn ich ehrlich sage, dass man lieber Zusagen empfängt. Aber Absagen gehören zum Beruf “Schriftsteller” genauso dazu wie zum Alltag. Wenn man dort jedes Mal das Handtuch werfen würde, was könnte die Menschheit dann noch erreichen? Jeder Sportler, der seine vorgegebenen Zeiten verfehlt, schmeißt doch nicht direkt seine Karriere hin, oder? Wer an Wettbewerben teilnimmt, der weiß von Anfang an, worauf er sich…